Mein erster T4,5 / Geocaching – Strom – GC2FCRP (T 4,5)

Moin moin,

so heute gibt es mal einen kleinen Bericht über den oben genannten Geocache. Alles fing am 5.9.2011 an als mir meine Frau erzählte sie hätte morgen einen Frisörtermin. Da ich frei hatte und sie zum Frisör gefahren habe, habe ich vorher nochmal schnell auf die GC-Karte geschaut um zu gucken was hier so rum liegt… Und dann trat dieser Geocache auf…

Wow dachte ich. Einer der mal ein wenig aus der Reihe tanzt. Den muss ich machen. Nicht immer Dosen im Gebüsch zwischen Dornen und Brennesseln suchen :)

Hm dann das Listing mal genauer durchgelesen… Geht hoch hinaus… Und ich habe keine Kletterausrüstung.

Ist der Cache nun doch zum scheitern verurteilt?

Zum Glück nicht. Ich habe mich dann entschlossen vor Ort zu entscheiden wie weit ich den machen könnte. Cacherausrüstung mit sämtlichen Utensilien war bereits gepackt und der Cache kann kommen.

Vor Ort dann doch nochmal ein wenig überrascht gewesen wie hoch das doch ist. Naja nun bin ich schon mal vor Ort dann muss ich den nun auch mit nehmen.

Kamera an und hoch mit dir. Mit jedem Meter den ich aufstieg floß mehr Adrenalin durch meinen Körper. Jetzt bloß nicht abrutschen das könnte nämlich schmerzen verursachen… Musste ja ohne sämtliche Sicherungen dort hinauf. Nur meine reine Muskelkraft hielt mich nun noch am Mast.

Schließlich kam ich oben an der Spitze an. Geocache direkt vor Augen. Hm aber hier oben loggen….??? Nee lieber nicht. Da der Cachebehälter einer Maglite ähnelte konnte ich ihn ohne Probleme fallen lassen.

Tja und nun musste ich wieder hinunter… Unten angekommen kurz Luft holen loggen und wieder hinauf mit dir… Nach kurzer Zeit war ich wieder oben und musste erstmal ein wenig pausieren.

Natürlich kommt dann erstmal ein Hubschrauber vorbei. Da dachte ich auch nur:“ Hoffentlich sieht der mich hier nun nicht“

Der flog aber einfach weiter. Dann noch schnell zwei Bilder gemacht. Zwar ein wenig verwackelt da ich mittlerweile ein wenig zitterte. Aber die mussten einfach sein.

Als ich also mit allen fertig war, und wieder festen Boden unter mir hatte war ich froh das es nun vorbei ist.

Mein erster T4,5 auf meiner Liste…

Leider weiß ich nicht genau wie hoch ich nun geklettert bin aber ich weiß das ich sonst noch nie so hoch geklettert bin. (Aber es sollte noch ein T5 kommen der höher ist:) )

Hier ist noch das Video vom Aufstieg

Und noch die zwei Bilder:

Ein wirklich klasse Cache. Hat mir wirklich Freude bereitet:)

Greetz